Hundefutterrezept Putenragout

Geflügel und dreierlei Gemüse.

Zutaten Hundefutterrezept Putenragout

  • 2 Kartoffeln
  • 4 Karotten
  • 1/2 Selleriewurzel
  • 1 Putenbrust
  • 1/2 Würfel Fleischbrühe
  • 2 Esslöffel Johannisbrotkernmehl
  • 500ml Wasser

Zubereitung

Nach dem Schälen der Kartoffeln, der Karotten und des Selleries, das Gemüse in Stücke schnippeln. Anschließend das Gemüse mit etwas Wasser kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Das Gemüse sollte bissfest bleiben. Den halben Fleischbrühwürfel in 500 ml Wasser auflösen und zum Kochen bringen. Die kleingeschnittene Putenbrust im Sud gar kochen und anschließend aus der Flüssigkeit heben. Das Johannisbrotkernmehl mit einem Schneebesen in die Brühe rühren und eindicken lassen. Gemüse und Fleisch mit der Soße vermengen und abkühlen lassen.